BWS-Gruppe
Margaretengürtel 36-40
1050 Wien

+43 1 546 08-0

Grundsteinlegung in St. Pölten | Projekt Dr.-Karl-Renner-Promenade 16

Am 16.05.2017 fand am Areal der ehemaligen Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse in St. Pölten, Dr.-Karl-Renner-Promenade 16 die Grundsteinlegung statt.

Nach den offiziellen Grußworten von BWS Vorstandsvorsitzendem Wilhelm Haberzettl und Dir. Bmstr. Ing. Johann Aigner (PORR Bau GmbH - Leiter Niederlassung Niederösterreich) sowie Herrn Bürgermeister Mag. Matthias Stadler wurde eine Messingrolle mit Projektunterlagen in den Grundstein des Gebäudes einbetoniert.

Auf einer Gesamtnutzfläche von rund 8.651 m² entstehen 112 freifinanzierte Eigentumswohnungen. Die 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnnutzfläche von 55 m² bis 144 m² verfügen jeweils über einen eigenen Freibereich. Alle Wohnungen werden barrierefrei bzw. barrierefrei adaptierbar ausgeführt.

Hervorzuheben ist auch die zentrale Lage des Grundstücks, welches sich zwischen Altstadt und Regierungsviertel befindet.

Die Fertigstellung der Wohnhausanlage ist für Ende 2018/Anfang 2019 vorgesehen.

Bild 1 v.l.n.r.: Dir. Bmst. Prok. Ing. Johann Aigner (PORR GmbH), Mag. Matthias Stadler (Bürgermeister Stadt St. Pölten), Wilhelm Haberzettl (BWS-Gruppe), DI Martin Bachner (Architekten Wallner & Partner), Prok. Bmst. Ing. Robert Pfeffer (BWS-Gruppe)